Lehre

Das Inclusive Math Lab entwickelt Lehrveranstaltungen an der Universität zu Köln, die Studierende für das Mathematiklehren und -lernen bei erschwerten Bedingungen und in inklusiven Settings vorbereiten und qualifizieren.

 

Es werden turnusmäßig folgende Lehrveranstaltungen angeboten:

 

Aufbaumodul Master Lehramt für sonderpädagogische Förderung zum Thema "Mathematiklernen unter erschwerten Bedingungen: Schwierigkeiten im Rechnenlernen, Rechenschwäche und Dyskalkulie":

  • Vorlesung: Grundlagen zu Schwierigkeiten im Rechnenlernen, Rechenschwäche und Dyskalkulie
  • Seminar: Diagnostik und Förderung bei Schwierigkeiten im Rechnenlernen - auch in inklusiven Settings

Mathematiklernen im Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

 

"Ich kann kein Mathe. Konnte ich noch nie."Rechenschwäche, Rechenstörung und Dyskalkulie in vorschulischen, schulischen und außerschulischen Arbeitsfeldern erkennen und begegnen

 

Schulische Inklusion goes Praxis. Ansätze, Möglichkeiten und Grenzen

 

FSP Lernen, Schwepunktmodul 2: Unterrichtskonzepte für Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt Lernen, Methoden I

 

---

Materialien und Informationen zu allen Lehrveranstaltungen finden Sie in den entsprechenden ILIAS-Kursen.