Arbeitsschwerpunkte:

 

  • Gebärdensprachen und Gehörlosigkeit
  • Kognition und Sprache
  • Alter(n)sforschung

Aktuelles Projekt - Dissertation: 

 

Demenzdiagnostik in Deutscher Gebärdensprache: https://grow.uni-koeln.de/index.php?id=31860

 

Publikationen: 

Stockleben, L., Gelhardt, A., Büchler, N. & Kaul, T. (2021). Kommunikation mit Menschen mit Hörbehinderung und Demenz. In: Fach- und Koordinierungsstelle der Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz (Hrsg.). Mehr als Worte – Gelingende Kommunikation mit Menschen mit Demenz (S. 46-51). Online unter: https://alter-pflege-demenz-nrw.de/wp-content/uploads/2021/10/kda_broschuere_demenz_300921_web.pdf

Stockleben, L., Gelhardt, A., Büchler, N. & Kaul, T. (2021). Spezifische Bedarfe und Versorgungsmöglichkeiten gehörloser Menschen im Alter, insbesondere bei Menschen mit Demenz. In: Martinkat, N. & Terhorst, S. (Hrsg.), Psychotherapie in Gebärdensprache - Ansätze und Interventionen. Gießen: Psychosozial-Verlag. 321-350.

Gelhardt, A., Stockleben, L., Büchler, N. & Kaul, T. (2020). Hörbehinderung im Alter und Demenz - Wie können Kommunikation und Aktivierung gelingen? In: Fellgiebel (Hrsg.). (Schlecht) Hören bei Demenz. Erkennen, verstehen und aktivieren. Heidelberg: medhochzwei Verlag. 23-35.

Büchler, N., Gelhardt, A., Stockleben, L. & Kaul, T. (im Druck). Lebens- und Versorgungssituation gehörloser Menschen im Alter. In: Leonhardt, A. & Kaul, T. (Hrsg.). Grundbegriffe der Hörgeschädigtenpädagogik, xxx

Büchler, N., Gelhardt, A., Stockleben, L. & Kaul, T. (2020). Situation gehörloser Menschen im Alter. Sonderpädagogische Förderung heute, 65 (4), 366-376.

Büchler, N., Gelhardt, A., Stockleben, L. & Kaul, T. (2020). Menschen mit Hörbehinderung in der stationären Pflege. Seniorenheim-Magazin, 56-57.

Gelhardt, A., Büchler, N., Stockleben, L. & Kaul, T. (2020). Demenz und Hören. Alzheimer Info, 1, 1-3.

Stockleben, L. & Macht, C. (2019). TISLR13 in Hamburg – Ein Rückblick und Reflexionen aus Sicht Promovierender. DAS ZEICHEN, 113, 502-513.